Länger als 42 Tage krank …

… dann endet die Lohnfortzahlung bei Arbeitnehmern. In den meisten Fällen bekommt man nur noch 70% vom Bruttogehalt als Krankengeld gezahlt. Diese entstehende Lücke kann je nach Situation ärgerlich bis schmerzlich sein. Stehen also feste finanzielle...

Elementarschäden absichern

Elementarschäden richtig absichern!Die Wetterlage in Bayern und Umgebung zeigt deutlich: Äußere Einflüsse und damit verbundenen Schäden können wir weder genau vorher sehe noch direkt sofort beeinflussen. Selbst wenn bei regelmäßiger Dachräumung die Schneemassen keine...

Lohnfortzahlung nach 6 Wochen Krankheit

Mehr als 6 Wochen krank … und dann? Für die meisten Arbeitnehmer gilt diese Regel: Ab dem 43. Tag der Krankheit entfällt die Lohnfortzahlung und wird durch das Krankengeld der Krankenkasse ersetzt. Wissen Sie, wieviel Sie dann nur noch bekommen? Oder anders...